Agriturismo Niccolai - Torre Palagetto - Der landwirtschaftliche Betrieb

IT | EN | DE | FR
   

Agriturismo Niccolai - Torre Palagetto - Der landwirtschaftliche Betrieb

Der Azienda agricola Palagetto, Besitzer vom Agriturismo Niccolai, stellt das typische Beispiel eines toskanischen Bauernhofes dar: das Landgut besteht aus vielen Gebäuden, damalige Wohnsitze der Bauernfamilien von hügeliger Landschaft umgeben, wo man das Notwendige für die ganze Familie produzierte, wie zum Beispiel den Weizen für das Brot, das Olivenöl zum Anmachen und den Wein, der in den berühmten Korbflaschen aufbewahrt wurde und nur an den Feiertagen getrunken war.

Heutzutage entwickelt sich der landwirtschaftliche Betrieb Palagetto, wichtige ländliche Realität von der hügeligen San Gimignano, auf einer Fläche von ungefähr 70 Hektar, von denen 40 Hektar als Weinberge, 20 Hektar als Olivenhaine und die übrigen als Saatfeld und Wald verwendet sind. In dem modernen und rationellen Betrieb gibt es: den Keller, den Saal für die geführten Weinproben und die Ölmühle.

Der landwirtschaftliche Betrieb Palagetto besitzt auch einen kleinen Bauernhof in Montalcino, wo einen hervorragenden Brunello di Montalcino DOCG und einen interessanten Rosso di Montalcino DOC produziert werden.

Weinberge und Olivenhaine

Der Keller

Die Ölmühle

Design: Genial Pixel - Photo: Marco Comuzzi